Geschäftsführung

Dr. Nikolaus Seibt,

Diplom-Psychologe
  • Studium der Psychologie, Germanistik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Diplom in Psychologie (1981)
  • Promotion in Organisations- und Wirtschaftspsychologie (1985)
  • Verschiedene Zusatzausbildungen im Bereich Gruppendynamik und Training
  • Netzwerkpartner des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (1981-1985)
  • geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (seit 1985)
  • Lehrauftrag am Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschafts­psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (1994-2008)
  • Lehrauftrag am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie der TU München (2015-2017)
  • Dozent an der ESMT im „General Management Program“ (seit 2010)

Dr. Günter W. Weber,

Diplom-Kaufmann
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Diplom für Kaufleute (1995)
  • Promotion in Organisations- und Wirtschaftspsychologie (1999)
  • Netzwerkpartner des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (1991-2001)
  • geschäftsfüh­ren­der Gesellschafter des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (seit 2001)
  • Lehrauftrag am Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (2004-2008)
  • Lehrauftrag am Lehrstuhl für Psychologie an der Technischen Universität München (seit 2015)
  • Zusatzausbildung zur systemischen Beratung beim MEI-Heidelberg – eine vom deutschen Bundesverband Coaching (DBVC) anerkannte Weiterbildung (2016-2018)

 

 

Netzwerkpartner

Daniel Donauer-Nouvier

Diplom-Psychologe und Diplom-Politologe
  • Studium der Psychologie und der Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Diplom in Politikwissenschaft (1993) und Psychologie (1996)
  • Netzwerkpartner des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (seit 1997)
  • Zusatzausbildung zum systemischen Coach beim IFW München (2002-2003)
  • Zusatzausbildung „Hypnosystemische Kommunikation“ beim SySt München (2010-2011)
  • Zusatzausbildung zur systemischen Beratung beim MEI-Heidelberg (2014-2017)
  • Lehrauftrag an der Hochschule Coburg (Führung) (seit 2016)

Astrid Wengenmayr-Janzen

Diplom-Psychologin  
  • Studium der Psychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Diplom in Psychologie (1994)
  • wissenschaftliche Projektleiterin an der Universität Bamberg, Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychodiagnostik (1994-1996)
  • Personal- und Führungskräfteentwicklerin bei der HUK-Coburg Versicherungsgruppe (1996-1999)
  • Senior Consultant und stellvertretende Leitung des Teams „Management Development, Training & Consulting“ der Bayerischen Landesbank (2000-2004)
  • Netzwerkpartnerin des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (seit 2001)
  • Dozentin für Psychologie an der Hochschule Coburg im Rahmen des Masterstudiengangs Betriebswirtschaft (2013-2016)
  • Zusatzausbildungen in den Bereichen systemische Therapie & Beratung, Organisationsentwicklung, Konfliktmanagement, Training, Organisations-Strukturaufstellungen
  • Fortbildungen zur hypnosystemischen Kommunikation und Beratung von Organisationen beim MEI Heidelberg (seit 2016)

Dr. Laura Ullmann

Pädagogik, Psychologie, Theaterwissenschaft (M.A.)
  • Studium der Pädagogik, Psychologie und Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der University of Twente, Niederlande
  • Magister Artium in Pädagogik, Psychologie und Theaterwissenschaft (2010)
  • Promotion im Themenfeld Organisationspsychologie (2013)
  • Netzwerkpartnerin des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (seit 2010)
  • Lehrauftrag an den Hochschulen Coburg und Kempten (Psychologie, Führung, Change Management) (seit 2013)
  • DIN-Zertifizierung zur Eignungsdiagnostikerin (DIN 33430 des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen)
  • Weiterbildungen in den Bereichen Moderation, Hypnosystemische Beratung, TeleCoach International®

Verena Berthold

Psychologin (M. Sc.)
  • Studium der Psychologie an der Universität Regensburg, der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Linköpings Universitetet, Schweden (Schwerpunkt Wirtschafts-, Organisations- und angewandte Sozialpsychologie)
  • Master of Science in Psychologie (2018)
  • Ausbildung zur psychologischen Trainerin sozialer Kompetenzen an der Ludwig-Maximilians-Universität München (2016-2017)
  • Selbstständige Trainerin am Center for Leadership and People Management (seit 2018)
  • Netzwerkpartnerin des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung (seit 2017)

 

Büromanagement

Edith Spitz

Office Management
Assistenz der Geschäftsführung

Silvia Holfelder

Office Management
Verwaltung und Administration